Aktuelles

Food- und Gastro-Geschichten, Bücher & PR-Projekte

Foodpairing-Workshop und Tasting in Osnabrück

Was bedeutet Foodpairing? Woher weiß ich, welche Zutaten gut zusammen passen? Und: Wie entwickle ich Schritt für Schritt eigene, raffinierte Rezepte? Wen die Antworten auf diese Fragen interessieren, der sollte sich den 9. Mai 2019 unbedingt vormerken: Ab 19 Uhr veranstalte ich in der Kochkurs-Küche von Miele-Kerber in der Osterberger-Reihe in Osnabrück einen Workshop mit Tasting und Einführung in mein neues Buch “Aromenspiele: Wahres Gaumenglück durch perfektes Foodpairing”.

read more

Aromenspiele: Foodpairing für zu Hause

Endlich da: Über anderthalb Jahre habe ich zusammen mit dem bekannten Lebensmittelphysiker Prof. Dr. Thomas Vilgis an diesem spannenden Buchprojekt gearbeitet, nun ist es gedruckt: „Aromenspiele: Wahres Gaumenglück durch perfektes Foodpairing“ (Christian-Verlag) ist ab dem 1. April 2019 im Handel erhältlich.  read more

Fotoreportage: Küchenparty in Osnabrück

Mehr als 220 Gäste haben sich am 24. März 2019 auf der Küchenparty im Osnabrücker Remarque-Hotel von sieben verschiedenen Küchenteams bekochen lassen. Das Schöne bei Veranstaltungen dieser Art: Die Küche ist offen und man holt sich die Gänge direkt dort ab, wo sie entstehen: In der Küche. Wer also schon immer mal wissen wollte, wie die perfekte Makrele gegart wird, wie sensationelles Ochsenschwanzragout zubereitet wird oder wie man Schweinebauch so confiert, dass er gar nicht mehr furchtbar fett schmeckt, wie man denkt, darf den Koch und sein Team direkt am Pass danach fragen. Ein tolles Format für Genießer und Koch-Interessierte.

Ich durfte den schönen und genussreichen Abend für das Remarque-Hotel in Bildern festhalten. Hier ein kleiner Einblick:  read more

Silbermedaille für “Aufgedeckt”

Knapp ein Jahr ist mein Buch “Aufgedeckt: Die Geheimnisse der Spitzenküche” (EMF-Verlag, 24,99 Euro) auf dem Markt. Auf der Frankfurter Buchmesse ist es jetzt von der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) mit der Silbermedaille ausgezeichnet worden. read more

Neues Spitzenküchen-Kochbuch: Nachgefragt

„Nachgefragt“ ist für mich eines der Großprojektes des laufenden Jahres: 30 Spitzenköche habe ich für dieses neue Buch zu ihren persönlichen Schwerpunktthemen interviewt. Die Frage, die über allen dieser 30 stand, die ich den Küchenstars gestellt habe: Was können wir von Euch für unsere Alltagsküche zu Hause lernen? Wie können wir das Steak, die Königsberger Klopse, den Fisch, das Gemüse, den Salat und die Schokoladencreme zum Nachtisch ein bisschen besser, ein bisschen raffinierter und perfekter machen? read more

Neue Folgen im ZDF: Stadt, Land, Lecker

Nach der Fußball- und Sommerpause geht es jetzt weiter mit Stadt, Land, Lecker im ZDF: Die 20 Folgen, die wir im Frühjahr und Frühsommer auf Mallorca, in Österreich, in Südtirol und am Gardasee gedreht haben, werden jetzt seit dem 8. September weiter ausgestrahlt.

read more

Neue Bücher im Herbst 2018

Gleich vier neue Kochbücher erscheinen jetzt im Herbst von mir auf dem Markt. Mit dabei: Kochen mit Kindern („Das Ruck-Zuck-Mitmach-Kochbuch“), italienische Alltagsküche aus dem Ofen („50 mal Italien vom Blech“), der nächste Spitzenküchen-Titel „Nachgefragt“ mit 30 spannenden Küchengeheimnissen aus den besten Küchen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, sowie das große Werk „Aromenspiele“, für das ich gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Vilgis vom Max-Plank-Institut in Mainz die Themen Foodpairing und Aromapairing so aufarbeitet habe, dass sie auch zu Hause in der Alltagsküche leicht verständlich und umsetzbar sind.

read more

Jury bei „Stadt, Land, Lecker” im ZDF

Klassiker versus Neuinterpretation: Wer hat die Nase vorn? Diese Frage stellt sich ab Samstag, den 12. Mai 2018, wieder in der ZDF-Kochshow „Stadt, Land, Lecker”. Ein regionaler Koch tritt in der Sendung jeweils gegen einen Sternekoch an, der einen Klassiker aus der Region ohne Rezept nachkochen muss. Wer dann am Ende gewinnt? Das entscheidet die Jury, in der ich seit der 3. Staffel mitwirke. read more

Weinprobe & Buchvorstellung: Essen und Wein – wie passt das eigentlich zusammen?

Jeder kennt das: Ein Wein, der bis gerade noch richtig klasse geschmeckt hat, verändert sich scheinbar komplett, wenn das Essen dazu kommt. Die leichte Restsüße, die gerade noch war, scheint komplett dahin zu sein, stattdessen erscheint alles sauer. Wie unangenehm! Klarer Fall: Die Kombination funktioniert nicht! Genauso kann allerdings auch das Gegenteil der Fall sein: Ein Weißwein, der bis dato in der Kategorie “zu sauer” gelandet sein mag, kann durch die richtige Speisenbegleitung aufs Siegertreppchen klettern – Pairing geglückt, hier arbeiten Essen und Wein Hand in Hand!

Zu jedem Wein und zu jedem Essen lassen sich unzählige Kombinationen denken und ausprobieren! Ein sehr spannendes Thema – haben Jean-Francois (“Jeff”) Pelletier vom Wein Cabinet in Osnabrück und ich uns gedacht und eine eigene Veranstaltung zu diesem Thema konzipiert! read more